Deutsches Institut für Marketing
Rufen Sie uns an: +49 221 99 555 10 17

„Markenführung im Fußball – braucht man nicht!?“ – Interview mit Frank Sahler vom 1. FC Köln

Vor ihrem Auftritt als Speaker auf dem Kölner Marketingtag 2015 haben wir alle Referenten kurz zu einem Interview geladen. Diese können Sie in den nächsten Wochen hier lesen. So erfahren Sie mehr über die Person, den Vortrag und bekommen schon den einen oder anderen hilfreichen Tipp. Den Anfang macht Frank Sahler, der den abschließenden Key Note Vortrag des Kölner Marketingtags hält. Er ist Leiter Marketing & Vertrieb & Merchandising des 1. FC Köln und hält den Vortrag „Markenführung im Fußball – braucht man nicht!? Content is king – das reicht aus!?„.

  • Bitte stellen Sie sich unseren Lesern kurz vor.

Ich bin 43 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Kinder und bin „ne Kölsche Jung“.

  • Ihr Vortrag dreht sich um das Thema „Markenführung im Fußball – braucht man nicht!? Content is king – das reicht aus!?“. Auf welche Inhalte dürfen wir uns freuen?

In meinem Vortrag möchte ich aufzeigen, wo sich das Fußball Business von anderen Branchen unterscheidet und in welchen Faktoren das nicht der Fall ist.

  • Wo sehen Sie 2015 hierbei die größten Herausforderungen für die Marketingtreibenden?

Die größten Herausforderungen sind wie immer, das Budget effizient einzusetzen, Geschichten zu erzählen und die Kunden/ZG nicht zu langweilen. So kann man sich vom Wettbewerb erfolgreich differenzieren!

  • Haben Sie für uns jetzt schon einen Tipp, den Sie verraten möchten?

Sport Sponsoring ist super effizient ;-).

  • Worauf am Kölner Marketingtag freuen Sie sich am meisten?

Am meisten freue ich mich darauf, interessante neue Leute kennenlernen zu dürfen.

Vielen Dank für das Interview. Wir freuen uns auf Ihren Vortrag!

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für unseren Kölner Marketingtag 2015!

Jetzt Ticket buchen!